Schlaganfall und wie weiter - Wiederholung bringt Bewegung in die Nervenzellen und den Körper

Die Stroke Unit Station im Heinrich-Braun-Klinikum arbeit in der Schlaganfalltherapie mit kybun.

Nach dem Schlaganfall beginnt für die Betroffenen ein neues Leben. Viele Tätigkeiten und Abläufe, die vor dem einschneidenden Ereignis selbstverständlich waren, müssen aufs Neue erlernt werden. Die meisten Schlaganfall-Patienten sind schwer betroffen und nicht in der Lage, die Verrichtungen des täglichen Lebens selbstständig zu erledigen. Durch den Schlaganfall ist ein Teil des Gehirns ausgefallen. Die gesunden Hirnbereiche können und müssen neue Aufgaben übernehmen.

Das kybun Bewegungstraining kann in der Phase Mobilisation und Anschlussheilbehandlung eingesetzt werden. Es gehört zu den übenden Verfahren die am bestens dazu geeignet sind, die Umstellungsprozesse im Hirn anzustoßen und in die richtige Richtung zu bringen. Das Training auf dem kybounder ist eine wirksame Methode zur Funktionsverbesserung der Muskel- und Nervenaktivierung, Koordination sowie Kraft. Insgesamt eine komplexe Mobilisierung des sensomotorischen Systems.

Das kybounder Training trainiert die feinen Muskeln entlang der Wirbelsäule, den Beinen und den Füssen. Die weichelastische und doch starke Rückfederung des Polyurethanschaumstoffes sorgt für eine permanente Aktivität und Wiederholung von Bewegungen in den Nervenzellen sowie im gesamten Körper. Diese Wiederholung gleichförmiger Bewegungen führen zu neuronaler Plastizität - Hirnzentren organisieren sich neu.

Schlaganfall und wie weiter - Wiederholung bringt Bewegung in die Nervenzellen und den Körper

Aber nicht nur körperlich profitieren die Betroffenen vom kybun Training. Die psychischen und sozialen Auswirkungen sind dabei genauso wichtig. Die Teilnehmer fühlen sich selbstbewusster und glauben an ihre eigene Kompetenz. Daneben eröffnet das kybun Training Möglichkeiten zu sozialen Kontakten. Das Gestalten von Gemeinschaftserlebnissen.

Die Wirkung vom kybounder (> Onlinebestellung kyBounder)

- erhöht Aufmerksamkeit und Konzentration
- Verbessert Muskel- und Nervenaktivierung
- Verbessert die Standfestigkeit
- Kräftigt die stabilisierende Muskulatur
- regt Stoffwechselprozess und Blutkreislauf an
- Steigert das Wohlbefinden

Für ihr Training steht ihnen das kybun Gesundheitszentrum Zwickau gern zur Verfügung.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Den Naturboden in den Alltag bringen

Zertifiziertes ergonomisches Produkt durch den IGR e. V.

Die kybun Mechano Therapie nutzt die positiven Eigenschaften des weichelastischen Materials auf den menschlichen Körper. Die Böden in unserer zivilisierten Welt sind flach und hart. Auf dem weichelastischen Federboden kyBounder kann man im Alltag die Fußmuskulatur stärken und somit in ein natürliches, fußorientiertes Gangmuster kommen, welches die Gesundheit ganzheitlich verbessert.

> Übungen mit dem kyBounder

> kyBounder-Abmaße-Preise

> Bestellen sie den kyBounder